wie sind die Betriebskosten der infrarot-Heizstrahler


DIE VERBRAUCHSKOSTEN DER INFRAROT-HEIZSTRAHLER


Die genauen Betriebskosten in der Stunde sind abhängig vom Tarif Ihres Stromlieferanten und vom eingesetzten Heizstrahler. Der Preis für 1 kW/h variiert aktuell je nach  Vertrag bzw. Ihrem Tarif (Privat-/Gewerbestrom).

Für die ungefähre Angabe zu den Energiekostenkosten gehen wir aus von:

 

             15 ct. / kW-Stunden-Preis für Gewerbe-/Industrie

            30 ct. / kW-Stunden-Preis für private Abnehmer


Ein 2,0 kW-Heizstrahler für einen Wärmebereich von 10 -14 m2 kostet Sie nur ca. 30 bis 60 Cent in der Stunde.  Bei den lange Zeit so beliebten "Gaspilzen" muss man für die gleiche erwärmte Fläche mit ca. 1,- €/h kalkulieren.  Zudem entfällt bei elektrischen Heizstrahlern die Vorwärmzeit!

Ihren genauen kW-Tarif entnehmen Sie bitte der letzten Abrechnung oder Sie fragen bei Ihrem Stromanbieter nach. Auf dieser Grundlage rechnen wir die Betriebskosten der Heizstrahler / Stunde auf den Cent genau aus.

 

     Für private Terrassen rechnen wir:                ca. 60 ct./Std. für 10-12 qm

     Für die Gastronomie rechnen wir:                 ca.   5 ct./Std. je Sitzplatz

 

Nebenstehende Liste dient zur groben Darstellung der Kosten je Stunde.

Modell

Heizstrahler

Wärme Leistung /

Anschlusswert

Kosten per Stunde

bei 15 bzw. 30 ct.-Tarif

MIAMI

1,5 kW

23 / 45 ct.

RIO

1,5 kW

23 / 45 ct.

RIO GRANDE

2,0 k

30 / 60 ct.

RIO GRANDE Double

2 x 1,5 kW = 3kW

45 / 90 ct.

ST. TROPEZ Single

1,5 kW

23 / 45 ct.

ST. TROPEZ Double

2 x 1,5 kW = 3kW

45 / 90 ct.

SORRENTO Single

1 , 5 kW

23 / 45 ct.

SORRENTO Single

2,0 kW

30 / 60 ct.

SORRENTO Double

2 x 1,5 kW = 3 kW

45 / 90 ct.

SORRENTO Triple

3 x 1,5 kW = 4,5 kW

68 ct. / 1,44 €

MONACO Single

1,5 kW

23 / 45 ct.

MONACO Double

2 x 1,5 kW = 3 kW

45 / 90 ct.

PRIMUS Single

2,4 kw

36 / 72 ct.

PRIMUS Double

2 x 2,4 kW = 4,8 kW

72  ct. / 1,44 €

 



unterschiede der Wärmetechnik bei den infrarot-heizstrahlern

MITTELWELLEN-/KURZWELLENSTRAHLUNG- EINE UNTERSCHIEDLICHE FROM DER WÄRMEERZEUGUNG

Der Oberbegriff für alle Heizgeräte ist "INFRAROT-Technik".

Die sogenannten „Dunkelstrahler“ arbeiten mit den Mittelwellenstrahlen und erwärmen dadurch physikalisch die Luft. Schon bei einem leichtem Windzug wird die abgegebene Wärme der Heizstrahler verweht.

 

Mittelwellen-Infrarot

  • Die Temperatur der Heizröhre liegt bei 900° C
  • Die Heizung benötigt 30 Sekunden zum Aufwärmen
  • Personen und Objekte werden über die Luft erwärmt
  • 60% der Energie werden als Wärme ausgestrahlt und 40% der Energie erwärmen die umgebenden Luft
  • Besser geeignet für Härtungs- Trocknungsprozesse, weniger für Heizanwendungen im Freien geeignet
  • Anfällig für Luftbewegungen

Bei TANSUN™-Heizstrahlern - für Ihre Innen und Außenbereiche- werden ausschließlich Heizröhren mit Kurzwellenstrahlen verbaut. Diese Form der Infrarotwärme geht wie Sonnenstrahlen durch die Luft und erwärmt nur Körper und Gegenstände,  nicht die Luft.

 

Kurzwellen-Infrarot

  • Die Temperatur der Heizröhre liegt bei 2200° C
  • Sofortige Wärme beim Einschalten des Heizstrahlers
  • Wärmt Personen und Objekte werden direkt erwärmt
  • 92 % der Energie wird als Wärme abgegeben, nur 8 % in den Raum
  • Intensive Wärme nach dem Prinzip der Sonnenwärme
  • Perfekt für den Außenbereich, aber auch für Innen geeignet
  • Kurzwellige Heizstrahler sind mit Ihrem hohen Wirkungsgrad sehr effektiv.

Dunkelstrahler sind für offene Terrassen UNgeeignet, nur die Kurzwellen-Strahler machen draußen wirklich warm !


darum gibt es Weniger oder mehr rötliches Lich bei den Heizstrahlern

ANDERE REFLEKTOREN UND HEIZRÖHREN

 

Bei den Kurzwellen-Heizstrahlern gibt es weitere Unterschiede in der Helligkeit und im Farbton der Lichtabgabe. Bei den Standard-Reflektoren wirkt das Licht heller und erscheint in einem etwas helleren Rotton.

 

Bei den Geräten mit dem Goldreflektor und der Softlight-Röhre wird dadurch die Helligkeit reduziert. Der rötliche Farbton ist hierbei dunkler.

 

Die Heizstrahler mit  "normaler" Lichtabgabe sind in der Wärmeabgabe immer etwas stärker. Wir empfehlen Ihnen diese Variante, wenn es Ihnen wirklich auf die Wärme ankommt.

Heizstrahler helles Licht

Normale Lichtabgabe,

etwas heller

Baureihe RIO GRANDE

 

Baureihe SORRENTO

Heizstrahler Low Glare wenig Licht

Lichtreduziert, etwas

rötlicherer Farbton

Baureihe ST. TROPEZ

 

Baureihe MONACO  /  PRIMUS



  Noch mehr Informationen finden Sie im Netz auf unserer Herstellerseite unter   www.tansun-europe.com


TANSUN Heizstrahler kaufen

Rufen Sie uns bei Fragen an:

Telefon 0 21 75 - 981 95

      Stichwortsuche